Umbau, Aufstockung und Erweiterung eines Doppelhauses zu einem 5-Familienhaus

Bauen im Bestand

Anbau und Ausbau eines Doppelhauses zu fünf Wohnungen

Das Doppelhaus aus den 50er Jahren wurde zu einem Mehrfamilienhaus umgebaut, aufgestockt und angebaut. Der Zustand des Gebäudes war größtenteils bauzeitlich. Daher wurde es in einen Rohbau verwandelt. Das Dach wurde in Holzständerbauweise erhöht und mit Gauben versehen. Seitlich wurde auf einer Doppelgarage ein Anbau in Holzbauweise errichtet und die Wohnanlage durch weitere 3 Garagen ergänzt. Durch 3-fach verglasten Fenster, eine gedämmte Fassade und vorgestellte Balkone wurde das Gebäude energetisch aufgerüstet.

Besonderheit sind der Gewölbekeller, der in den Garten eingelassen wurde und ein großer Gartenteich mit Wasserfall und Kois.

In dem Gebäude sind nun auf einer Seite 3 übereinanderliegende Wohnungen, auf der anderen Seite eine Maisonette – und eine Dachwohnung entstanden. Alle Wohnungen sind sehr hell und attraktiv und verfügen über Garagen, Balkone oder Terrassen.


























.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. [Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz]
OK